Seilzugapparat

Findet besonders in der Reha der oberen Extremitäten Anwendung. Nach Schulteroperationen, Schulterverletzungen
zum gezielten Training der Schulter-, Nacken und Rückenmuskulatur.

Mit Beinschlinge auch zum koordinativen und kräftigendem Training der Bein- und Rumpfmuskeln.
Die mehrfache Seilumlenkung gewährleistet eine optimale Anpassung des Zuggewichtes an die
momentane Leistungsfähigkeit.
 

4a   4b   4c   4d

Infopoint PlanungsgmbH